Bachenbülacher Brunnentour

Bachenbülach gehört angeblich, auf Anzahl Einwohner gerechnet, zu den brunnenreichsten Dörfer der Welt. Die Gemeinde betreibt momentan zwanzig Brunnen.

Genug erzählt! Mit diesem Input kam uns die Idee diese Brunnen für einen fantastischen Event zu nutzen, nämlich für die erste "Bachenbülacher Brunnentour".
 
Zum ersten Mal im Sommer 2022, wurden durch unseren Brunnenmeister vom Dorf, Herr Beat Meier, 10 Brunnen geputzt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank Herr Meier für das Engagement. Für was wurden sie geputzt...? Für eine riesige Wasserschlacht, bei der alle Teilnehmer am Samstag und am Sonntag so richtig auf ihre Kosten kamen. Es wurde von Brunnen zu Brunnen geplanscht, gespritzt und geschrien, aber auch entdeckt und gerätselt. Sogar ein Zvieri mit Glace und Wassermelone gab es inmitten der Schlacht.
Jedenfalls war es ein Riesenerlebnis, welches ab jetzt zu unserem Standardprogramm einfach dazu gehört! Vielleicht sieht man sich bald wieder bewaffnet mit Wasserpistolen und Wasserballons... 
Mehr Infos über die vergangene Wasserschlacht findet ihr in der Pinakothek.